7 Schritte Agilität zu fördern!

25. November 2020
Posted in Aktuelles
25. November 2020 volkerpressel

7 Schritte Agilität zu fördern!

Wie können Führungskräfte Agilität fördern?

Das Herzstück einer agilen Organisation ist Führung. Um agiler zu werden, müssen Führungskräfte die Leistungshindernisse finden und sie beseitigen, die Verbindung zwischen den Mitarbeitern erleichtern und psychologische Sicherheit und Raum für Misserfolge schaffen.

1). Stabilität schaffen, um Agilität zu fördern

Eine aktuelle Untersuchung zeigt, dass Agilität eine Mischung aus proaktiven und reaktiven Elementen ist und Unternehmen, die in Agilität und Widerstandsfähigkeit punkten, eine Rendite von 150 % auf diese Bemühungen erzielen. Sie fanden auch einige gemeinsame Merkmale agiler und widerstandsfähiger Unternehmen. Überraschenderweise ist der wichtigste Faktor Stabilität, gefolgt von richtig großer Teamarbeit und unerbittlicher Kurskorrektur. Eine Grundlage der organisatorischen Stabilität vermittelt Teams ein Gefühl für schnelle Veränderungen.

Die Bereitstellung eines Gefühls der Sicherheit ermöglicht es Mitarbeiter, sich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren, rational zu handeln und sich schnell anzupassen. Führungskräfte müssen bei der Festlegung von Prioritäten Disziplin an den Tag legen und diese klar und häufig kommunizieren. Wenn Mitarbeiter das Gefühl haben, der Unternehmensführung vertrauen zu können und gut über organisatorische Ziele informiert zu sein, tauschen sie Ideen freier aus und arbeiten effektiver zusammen.
Sind Sie eine vertrauensvolle Führungskraft?

2). Fokus auf klare Kommunikation

Agile Führungskräfte priorisieren effektive und häufige Kommunikation, was bei Remote-Teams besonders wichtig ist.
Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Remote-Team-Management besteht darin, sicherzustellen, dass jeder die Gesamtvision eines Projekts sowie die Rolle jedes Teammitglieds versteht. Agile Prinzipien empfehlen, dass häufige Face-to-Face-Kommunikation am besten ist, und das gilt auch dann, wenn es über Video-Konferenzen erfolgen muss.
Agile Führungskräfte müssen regelmäßige Gelegenheiten für Teams schaffen, sich für Updates und Feedback zu
treffen.
Um diese Verbindung zu erleichtern, können sich Führungskräfte auf kürzere, häufigere Besprechungen konzentrieren, die eher als kollaborative Arbeitssitzungen als nach herkömmlichen Management-Meetings ablaufen.
Halten Sie die Tagesordnungen kurz und konzentrieren Sie sich auf die Identifizierung und Lösung von Herausforderungen.
Wie gut halten Sie sich an Meetingpläne und wie häufig ist Ihre Face-to-Face Kommunikation?

3). Konflikt konstruktiver machen

In einer agilen Umgebung sollten Konflikte nicht gefürchtet oder vermieden werden. Teammitglieder müssen sich frei fühlen, ehrliche und respektvolle Diskussionen über verschiedene Ansätze zu führen. Diese Diskussionen sollten sich darauf konzentrieren, einen Konsens darüber erzielen, wie das bestmögliche Produkt oder Ergebnis erzielt kann. Es braucht Praxis und Führungsqualitäten, um produktive Gespräche in Konfliktsituationen zu erleichtern, die Mitarbeiter müssen sich sicher fühlen, Meinungsreden zu teilen. Wenn Vertrauen und Optimismus in schwierigen Zeiten vorhanden sind und Teams lernen, unterschiedliche Ansichten und Ansätze zu diskutieren, führt dies letztlich zu besseren Ergebnissen. Menschen, die in agilen Teams arbeiten, werden sich wohl fühlen, auch wenn sie mit ihren Führungskräften nicht einverstanden sind.
Wie sieht Ihre Unternehmenskultur aus?

4). Lernen Sie aus dem Scheitern

Agile Führungskräfte schaffen eine Umgebung, die den Umgang mit Fehlern optimiert. Da Teams innovativ sind und neue Herausforderungen und Projekte angehen, wird es unweigerlich Unebenheiten auf der Straße geben. Agile Führungspersönlichkeiten vermeiden es, Schuldzuweisungen zu machen. Stattdessen nutzen sie das Scheitern als Gelegenheit zum Nachdenken und Lernen. Denken Sie daran, ein Kernwert von Agile besteht darin, auf Änderungen zu reagieren, anstatt dem ursprünglichen Plan zu folgen. Die Schaffung eines sicheren Raums für Teammitglieder, um neue Wege zu finden die Ziele zu erreichen und keine Angst vor dem Scheitern zu haben, wird zu mehr Kreativität und Innovation führen.
Ein gängiger Slogan in agilen Organisationen lautet: „Scheitere häufig, aber schnell!“ Dieser kontraintuitive Slogan soll zum Experimentieren und kreativen Denken anregen. Weil agile Teams, die in kurzen Sprints arbeiten und häufig Feedback bekommen, experimentierfreudiger werden. Wenn sich eine Vorgehensweise als nicht effektiv erweist, evaluieren agile Teams eine neue Lösung und schwenken um. Die Rolle einer agilen Führungskraft besteht darin, seinen Mitarbeiter die Werkzeuge und Unterstützung zu geben, die sie benötigen, um die Arbeit zu erledigen.
Sind Sie ein guter ‚Hindernisbeseitiger‘?

5). Ressourcen effektiv zuordnen

Agile Führungskräfte müssen sich auf konzentrieren, ihre Teams Ressourcen strategisch und umfassend zuzuweisen, wobei sie betonen müssen, wie jedes Teammitglied in die operativen eingebunden wird, und wie es die Ressourcen am effektivsten nutzen kann.

Eine wertvolle Ressource, die agile Führungskräfte sorgfältig prüfen ist Zeit! Agile Führungskräfte überlegen, ob Management- Teams zu viel Zeit damit verbringen, um sich über den täglichen Betrieb, anstatt über die strategische Planung. Sie befähigen ihre Teams, autonomer zu sein und mehr Entscheidungen zu treffen. Top Führungskräfte schützen ihre wertvolle Zeit, indem sie zeitaufwändige Aktivitäten nach Möglichkeit an Mitarbeitende delegieren, sodass sie sich auf Dinge konzentrieren können, die nur die erste Führungsebene kann.
Wieviel Zeit verbringen Sie mit wirklich wertschöpfenden und Profit-bringenden Tätigkeiten?

6). Begrüßen Sie lebenslanges Lernen

Agile Führungskräfte sind geschickt darin, durch Unsicherheit zu navigieren. Sie begrüßen eine Wachstumsmentalität, zu der auch der Glaube gehört, dass es immer Möglichkeiten gibt, Produkte, Dienstleistungen und vor allem sich selbst zu verbessern. Agile Prinzipien erfordern, dass Teams darüber nachdenken, wie sie ihre Leistung und das Verhalten entsprechend anpassen können. Eine Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen, besteht darin, dass Führungskräfte lebenslanges Lernen für sich und ihre Teams priorisieren.
Kontinuierliche berufliche Entwicklung befähigt Manager, echte Führungspersönlichkeiten zu werden, die in der Lage sind, kritisch zu denken, sich schnell anzupassen  und die Ergebnisse konsequent zu verbessern, was mit den Agile Prinzipien im Einklang steht.
Wann haben Sie das letzte Mal etwas neues dazugelernt?

7). Agile ist über Menschen

Im wesentlichen liegt der Schlüssel zur Steigerung der Agilität einer Organisation bei den Menschen.
Jede Führungskraft kann die Kernwerte von Agile implementieren, um die Leistung seines Teams zu verbessern.

Effektive Führungskräfte schätzen ihre Mitarbeiter und Interaktionen mehr als jedes Werkzeug oder Verfahren.
Der Aufbau von Beziehungen und die Schaffung von Vertrauen wird immer die Innovation verbessern und die Produktivität steigern. Agile Führungskräfte schätzen Ergebnisse mehr als Stapel von Dokumentationen. Bürokratie und Papier zu reduzieren spart Zeit und Energie, die besser für die Verbesserung von Prozessen und die Suche nach kreativen Lösungen für Probleme aufgewendet werden können. Effektive Führungskräfte wissen, dass außergewöhnliche Ergebnisse durch die effektive Zusammenarbeit mit Kunden und nicht durch das Aushandeln von Verträgen entspringen. In einem sich immer unsichereren und sich rasch verändernden Geschäftsumfeld wissen agile Führungskräfte, dass die Reaktion auf Veränderungen eine effektivere Strategie ist, als starr den Kurs zu halten.
Diese Kernwerte von Agile können auf jedes Team angewendet werden, um eine widerstandsfähige und wendigere Organisation zu schaffen, die auch in unsicheren Zeiten gedeihen wird. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer besten Idee.
Mehr zum Thema Agilität unter Agile Prinzipien für jedes Unternehmen!  7 Schritte zur Agilität jenseits von Scrum und Kanban – Business Akademie Bonn (ba-bonn.de)

, , , ,

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Treten Sie mit uns in Kontakt!